Schiedsrichter

  • Finn und David / November 2017
  • Felix und Finn / März 2016
  • Caro / Merken-Cup 2017
  • David / April 2018
  • Sascha und Finn / August 2015
  • Willi / Merken-Cup 2013
  • Finn / März 2017
  • Moritz / Merken-Cup 2015
  • Dominic A. / Merken-Cup 2016
  • Finn und Felix / März 2016
  • Finn und David / April 2018
  • Dominik / Januar 2013
  • Olli / Oktober 2015
  • Caro / Merken-Cup 2016
  • Sascha / Februar 2017
  • Johannes und Willi / Merken-Cup 2015
  • Sascha / Februar 2017
  • Moritz / Dezember 2013
  • Olli und Hans-Martin / Merken-Cup 2013
  • Olli / November 2017
  • Finn, Felix, Sascha und Dominik / Merken-Cup 2017
  • Felix und Sascha / Dezember 2015
  • Dominik / Merken-Cup 2015
  • Sascha / Februar 2017
  • Felix H. / November 2017
  • Felix / Merken-Cup 2016
  • Dominik / März 2013
  • Felix H. / Merken-Cup 2016
  • Felix und Caro / Merken-Cup 2016
  • Felix / Merken-Cup 2016
  • Dominik und Finn / Dezember 2015
  • Finn und David / April 2018
  • Olli / Oktober 2013
  • Sascha / Februar 2017
  • Dominic A. / Oktober 2015
  • Sascha / Januar 2018
  • Johannes / Mai 2012
  • Finn und David / November 2017
  • Moritz / September 2014
  • Olli / Merken-Cup 2014
  • David / Mai 2017
  • Felix / März 2016
  • Finn und Dominik / Januar 2016
  • Felix H. / November 2017
  • Finn / September 2016
  • Felix / Merken-Cup 2016
  • Olli / November 2016
  • Olli / November 2017
  • David / November 2017
  • Finn / Merken-Cup 2017
  • Olli / Oktober 2013
  • Johannes und Dominic A. / Mai 2013
  • Sascha und Finn / August 2015
  • Felix / März 2017
  • Finn / November 2017
  • Johannes / Merken-Cup 2015
  • Felix / Merken-Cup 2015
  • Dominik und Finn / Dezember 2015
  • Moritz / März 2014
  • Olli / November 2017
  • Olli / September 2014
  • Felix H. und Moritz / Merken-Cup 2016
  • Felix / September 2017
  • Jonas / Merken-Cup 2013
  • Olli / April 2017
  • Sascha und Finn / Oktober 2015
  • Dominik und Caro / Merken-Cup 2016
  • Ehrung Matthias und Hans-Martin / Mai 2017
  • Sascha und Finn / November 2015
  • Dominic A. / Merken-Cup 2014
  • Felix / Dezember 2015
  • Dominic A. / Merken-Cup 2013
  • Caro und Felix / Merken-Cup 2017
  • Olli und Felix / Februar 2016
  • Finn / März 2016
  • Finn / Januar 2017
  • Johannes / Merken-Cup 2014
  • Finn / Februar 2017
  • Johannes / Mai 2014
  • Caro / Januar 2018
  • Caro / Januar 2018
  • Olli / November 2017
  • Demy und Johannes / Merken-Cup 2013
  • Felix und Olli / Februar 2016
  • Felix H. / November 2017
  • Olli / Merken-Cup 2017
  • Caro und Finn / Februar 2016
  • Moritz und Olli / Merken-Cup 2013
  • Olli / Februar 2016
  • Felix H. / April 2018
  • Felix / Merken-Cup 2017
  • Finn / Mai 2017
  • Finn und David / November 2017
  • Dominik / Dezember 2015
  • Caro / September 2016
  • Sascha / November 2014
  • Olli und Finn / Merken-Cup 2017
  • Caro / Merken-Cup 2015
  • Sascha / Januar 2018
  • Caro / Januar 2018
  • Caro und Dominik / Januar 2013
  • Olli / Merken-Cup 2016
  • Finn / September 2016

Unsere Schiedsrichter …

… sind ein sehr wichtiger Teil unseres Vereines! Wir in der HVE sind glücklich, eine stattliche Anzahl an Schiris in unseren Reihen zu haben. Sie alle haben eines gemeinsam: Den Spaß am Handballsport und den Spaß am „Pfeifen“!!!

Und dies ist eine der wichtigsten Grundlagen, die Schiedsrichterei auszuüben. Wie wir alle, – egal ob als Spieler, Trainer oder Zuschauer- zu genau wissen, ist es kein leichter Job und nicht selten ist man Kritik ausgesetzt. Kritik, die teils unsachlich, unqualifiziert und in Tonfall und Wortwahl „ziemlich daneben“ ist. Manchmal wird diese aber durchaus auch sehr konstruktiv angebracht!
Sich konstruktiv mit einem Spiel auseinanderzusetzen ist meist für beide Seiten interessant und auch lehrreich…
Letztlich erfordert es unterm Strich schon ein gewisse Portion Selbstbewusstsein und auch Mut, sich der Schiedsrichteraufgabe zu stellen und auch ein „breites Kreuz“, über einen längeren Zeitraum dabei zu bleiben. Und trotzdem – oder auch gerade deswegen (manchmal weiß man es nicht so genau) macht es uns in aller Regel Spaß, als Schiedsrichter aktiv zu sein und unseren Beitrag zum Handballsport zu leisten!

Um so stolzer sind wir bei der HVE auf Schiedsrichterkollegen wie Hans-Martin und Matthias. Matthias ist seit mehr als 32 Jahren aktiv und Hans-Martin, der schon auf dem Großfeld für den TUS Grüne Eiche Bürenbruch gepfiffen hat, feiert in diesem Jahr ein sicherlich sehr seltenes, dafür um so beeindruckenderes Jubiläum: 50 Jahre aktiver Schiedsrichter!!!

Von hier spannen wir den Bogen direkt zur anderen Seite der Alters- und Erfahrungsachse… nämlich zu unseren Jungschiedsrichtern, auf die wir mindestens ebenso so stolz sind!! Finn beispielsweise, hat 2016 mit knapp 14 Jahren seinen Schiedsrichterschein bestanden, jede Menge Spiele im Jugendbereich geleitet und im Gespann mit seinem Vater bereits einige offizielle Ansetzungen im Seniorenbereich gemeistert.

Damit sind wir auch schon mitten drin im Jungschiedsrichterprojekt der HVE Villigst-Ergste!

Oliver Grabenstein und Sascha Benninghoff begleiten dieses Projekt seit einigen Jahren mit dem Ziel, aus den Reihen der eigenen Nachwuchsmannschaften Jugendliche fürs Pfeifen zu begeistern. Interne Schulungen und Regelkunde sollen Sicherheit geben für die Leitung derjenigen Jugendspiele, bei denen noch keine Schiedsrichter vom Handballkreis angesetzt werden. Bei der Leitung dieser Spiele sind Olli oder Sascha in der Regel anwesend und können oft schon während des Spieles in Team-Time-Out oder Halbzeitpause Rückmeldungen und Tipps geben. So können sich die Youngsters erstmal im halbwegs „beschützten“ und betreuten Rahmen an das Schiedsrichterleben gewöhnen und auch für sich selbst herausfinden „Macht mir das eigentlich Spaß und fühle ich mich der Aufgabe gewachsen?“
Wenn man sich dann für den offiziellen Schein entscheidet, fällt man so nicht komplett ins kalte Wasser 🙂

Last but not least folgt hier in Kürze noch eine kurze Vorstellung der Schiedsrichter/-innen, die für die HVE im Einsatz sind…


Aktuell: Ansetzungen bis Landesliga Herren und Verbandsliga Damen
In der Sommerrunde 2015 im Rahmen des Jungschiedsrichterprojektes mit dem Pfeifen begonnen 2017 – Erwerb des Schiedsrichterscheines im Handballkreis Industrie Aktuell: Bezirksliga Nachwuchskader
2017 – Erwerb des Schiedsrichterscheines im Handballkreis Iserlohn-Arnsberg Aktuell: Ansetzungen bis Kreisliga A-Jugend
In der Sommerrunde 2015 im Rahmen des Jungschiedsrichterprojektes mit dem Pfeifen begonnen 2016 – Erwerb des Schiedsrichterscheines im Handballkreis Iserlohn-Arnsberg Aktuell: Ansetzungen bis Kreisliga Herren
Als Trainer 2010 mit dem Pfeifen begonnen 2016 – Erwerb des Schiedsrichterscheines im Handballkreis Iserlohn-Arnsberg Aktuell: Ansetzungen bis Kreisliga Herren
Handballschiedsrichter seit 1994 Gepfiffen bis Verbandsliga Herren und Oberliga Frauen Aktuell: Zeitnehmer/Sekretär in 3. Liga und JBLH
2005 – Erwerb des Schiedsrichterscheines im Handballkreis Iserlohn-Arnsberg (HVE Villigst-Ergste, DJK Sümmern und HSG Schwerte/Westhofen) Aktuell: Ansetzungen bis Landesliga Herren und Verbandsliga Damen

Teilnehmer am Jungschiedsrichter-Projekt

Ehemalige Schiris der HVE Villigst-Ergste

Ulrich B. und Thomas F.