Wir werden Willi als freundlichen und ehrlichen Sportler vermissen

Die Mitglieder des Tus Westfalia Villigst und der HVE Villigst-Ergste trauern um ihr langjähriges Mitglied Willi Grams.

Willi hat schon in der Jugend seine Begeisterung für den Handballsport erkannt und so war es auch nicht verwunderlich, dass er als Linkshänder und großer Spieler viele Erfolge in den Teams in denen er spielte erreichte.
Nach seiner aktiven Zeit blieb Willi dem Handball als Betreuer und leidenschaftlicher Schiedsrichter erhalten. Verantwortungsvoll und mit Spaß füllte er dieses Engagement immer aus.

Wir werden Willi als freundlichen und ehrlichen Sportler vermissen.

HVE Villigst – Ergste
Der Vorstand