Mit Moral und Siegeswillen: SG Evingsen-Ihmert – Ruhr Füchse mD1 ➟ 23:24 (14:12)

Das Nachholspiel gegen die Handballer der SG Evingsen-Ihmert konnten die Ruhrfüchse 10 Sekunden vor Schluss mit dem Siegtreffer für sich entscheiden.

Ausgelassene Chancen in der ersten Halbzeit sowie eine Unterbrechung von 20 Minuten aufgrund einer Verletzung auf Seiten der Ruhrfüchse führten zu Unsicherheiten und eine Pausenrückstand.

Durch Moral und Siegeswillen konnte der 2 Tore Vorsprung durch die Gastgeber egalisiert werden und die Punkte eingefahren werden.

Es spielten: Lukas A., Niklas B., Mikko B., Giacomo F., Kjell G., Lukas H., Yves K., Mika L., Max L., Tim M., Forian N. und Paul N.